Was bewegt den digitalen Reisenden?


16.01.2018

Digitale Tools und mobile Applikationen prägen das heutige Reiseverhalten. Längst schon sind sie zum elementaren Mittel geworden, um moderne Reisende als Zielgruppe zu erreichen – von der ersten Recherche bis hin zur Rückkehr, unabhängig von Alter und Herkunftsland.

Die neueste Travelport-Studie zeigt, wie stark Reisende (auch Geschäftsreisende) vor, während und nach einer Reise auf digitale Hilfsmittel setzen. Darauf muss sich die Reiseindustrie einstellen, muss agile, flexible und relevante Services bieten. Highlights aus der globalen Studie:

 

Travelport hat es sich zum Ziel gesetzt, die User Experience beim Buchen, Verkaufen und Verwalten von Reisen laufend zu optimieren. Erkenntnisse daraus helfen uns, unsere Technologien an die neuesten Trends unserer Branche anzupassen. 

Wie werden digitale Tools und Inhalte sowie mobile Applikationen genau genutzt? An welchen Punkten im Reiseverlauf? Erfahren Sie mehr in unserer Studie „Digital Traveler Research“. Zum (kostenlosen) Download klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

Travelport Digital Traveler Report 2017 - Download