BE SMART! Smartpoint Tipp 11 von 12: Behalten Sie den Überblick!


29.11.2016

In den vergangenen Monaten haben wir Ihnen einen Einblick gegeben, welche Möglichkeiten Sie in Travelport Smartpoint haben – nicht nur funktionell, sondern auch in Hinblick auf Leistungen für Ihre Kunden. Ein PNR (Passenger Name Record) besteht längst nicht mehr nur aus Flugsegmenten. Oft kommen Mietwägen, Hotelübernachtungen, Ancillaries oder Sitzplatzreservierungen und vieles mehr dazu. Damit Sie über all diese Einzelteile nicht den Überblick verlieren, machen Sie sich den übersichtlichen PNR Viewer in Travelport Smartpoint zunutze!

Tipp 11 von 12: Behalten Sie den Überblick!

Der PNR Viewer in Travelport Smartpoint unterstützt Sie dabei, während des Buchungsprozesses stets den Überblick über die bereits gebuchten oder reservierten Leistungen zu behalten.
Vom Sitzplatz über Extra-Gepäck bis hin zum Kaiserschmarrn an Bord, weiter zu den Flug-, Hotel- und Mietwagen-Segmenten möchten Sie und Ihr Kunde zu jedem Zeitpunkt und auf einen Blick Bescheid wissen, was Ihre Buchung bereits beinhaltet.
Praktischer Vorteil: der PNR Viewer aktualisiert sich parallel zu Ihren Arbeitsschritten mit – Sie haben also zu jeder Zeit einen aktuellen Stand über den PNR, an dem Sie gerade arbeiten, und zwar direkt neben Ihrem Arbeitsfenster.

 

So einfach geht's:

  • Travelport Smartpoint ist von Haus aus in das Terminal Window (Arbeitsfenster) und den PNR Viewer unterteilt. Im Menü unter Terminal > PNR Viewer/Terminal-Positionen tauschen können Sie jederzeit ändern, welcher der beiden Bereiche links und welcher rechts sein soll.

  • Während Sie nun auf dem von Ihnen bevorzugten Weg eine Suchabfrage starten und beginnen Segmente und Leistungen zu buchen, aktualisiert sich Ihr PNR Viewer laufend mit.

  • Eine komplexe Buchung kann schonmal eine Vielzahl an Komponenten enthalten – hier sind einige Beispiele:

    *ALL… alle Bereiche
    *P… Telefonnummern
    *TD… Ticketing Info
    *NP… Notizen
    *VL… vendor locator
    *VR… vendor remarks
    *SI… service infos
    *EM… E-Mail-Adresse eingegeben

    (…)

    Hinweis: Mit Mouseover über die einzelnen Kästchen erfahren Sie, welches für welchen Bereich steht.

  • Mit Klick auf *ALL können Sie alle Teilbereiche ein- oder ausblenden. Dasselbe gilt natürlich auch für einzelne PNR-Elemente. Blau bedeutet, dass Informationen eingeblendet sind, grau, dass sie ausgeblendet sind.

 

Smartpoint 7.2

Wir testen derzeit für Sie die neue Version 7.2 auf Herz und Nieren und werden diese im ersten Quartal 2017 ausrollen.