TAI berichtet: Die Wissensdatenbank als Jolly Joker


08.06.2016

Dass sich die Wissensdatenbank in der Praxis nicht nur bewährt, sondern vor allem auch an aktuelle Trends unserer Branche anknüpft und eine Stütze für die Einführung und Legitimität Ihres Beratungshonorars bietet, zeigt ein aktueller Artikel im renommierten heimischen Fachmedium TAI – Tourist Austria International.

Eine Datenbank mit dem gesamten Wissen aller Mitarbeiter. Sämtliche Kommentare, Insider-Tipps und eigene Medien zu jeder Destination, zu jedem Hotel, das Sie im Reisebüro besser kennen als Ihre eigene Westentasche. Und das direkt in dem System, in dem Sie täglich Ihre Suchabfragen und Buchungen für Ihre Kunden durchführen. Ihr Experten-Wissen und das Ihrer Kollegen – verfügbar mit nur einem Klick.
Alles das bringt die neue PowerSearch-integrierte Wissensdatenbank ExpertContent PLUS von Travelport Austria.


Dass sich die Wissensdatenbank in der Praxis nicht nur bewährt, sondern vor allem auch an aktuelle Trends unserer Branche anknüpft
und eine Stütze für die Einführung und Legitimität Ihres Beratungshonorars bietet, zeigt ein aktueller Artikel im renommierten heimischen Fachmedium TAI – Tourist Austria International.

Robert Biegler, Head of Sales von Kuoni Austria, berichtet im Interview mit Herausgeber und Chefredakteur Mag. Christopher Norden über seine Erfahrungen in den ersten Wochen nach Einführung des Beratungshonorars und wie ExpertContent PLUS und Travelport Austria ihn und das Team von Kuoni auf dem Weg begleiten und unterstützen.


Lesen Sie hier den gesamten Artikel:

B-Hon Bilanz nach einem Monat: Kunden-Lob, ExpertContent wirkt >>


Neugierig?
Wenn auch Sie Ihr langjähriges Wissen und Know-how effektiv nutzen und ein nachhaltiges Wissensnetzwerk aufbauen möchten, kontaktieren Sie uns für mehr Details zu ExpertContent PLUS! Sie haben noch kein PowerSearch und möchten es testen? Unser Sales Team freut sich auf Ihre Nachricht!